Auf ins Abenteuer!

Am Montag werde ich für längere Zeit verreisen. Meine Muse und ich brechen zu einer sechsmonatigen Reise auf, die uns von Thailand über Australien und Neuseeland bis nach Südamerika führen wird.
Wir werden den eingefahrenen Alltag verlassen, neue Wege gehen. Es geht darum, fremde Länder zu erforschen, die Menschen dort kennenzulernen und mit ihnen Musik zu machen. Und als Autor freue ich mich natürlich besonders darauf, vielfarbige Geschichten, Erlebnisse und Bilder zu sammeln, die ich in meine künftigen Romanen einfließen lassen will.

Auch in Abwesenheit wird es einiges von mir zu lesen geben. Meine Muse und ich schreiben eine regelmäßige Artikelserie in der Offenbach-Post, in der wir Eindrücke von unserer Tour wiedergeben. Darüber hinaus wird es ein neues Buch von mir geben, für das ich das Manuskript in den vergangenen Wochen vollendet habe. Wie der Pilot handelt es sich wieder um einen zweisprachigen, englisch-deutschen Roman, der bei Langenscheidt erscheint. Er wird sich vor allem an Kinder richten und im ersten Quartal 2008 herauskommen.
Und als wäre das nicht genug, habe ich noch ein ganz neues Projekt in die Wege geleitet, über das ich aber jetzt noch nichts verraten werde …

Nun muss ich aber wirklich langsam den Rucksack fertig packen. Darum verabschiede ich mich hiermit von all meinen Lesern (für eine Weile jedenfalls) und wünsche Ihnen allen gemütliche Lesestunden. Bis bald!
Tobias Radloff

3 Gedanken zu „Auf ins Abenteuer!

  1. Hi Tobi + Katja,

    ich wünsche Euch einen Super-Trip !!!

    Kommt sicher wieder zurück und denkt an die Andenken, die natürlich alle Welt erwartet :-)

    Liebe Grüße
    Sören

Kommentare sind geschlossen.